Erste Rennen der Saison

Unsere FIS-Athleten sind bereits Ende Oktober auf dem Gletscher von Saas Fee in die Rennsaison gestartet. Auf der top präparierten Piste fanden ein FIS-Rennen und ein Junioren-FIS-Rennen statt. Marie Krista holte beim Junioren-FIS-Rennen bereits den ersten Podestplatz für unser Team. Herzliche Gratulation zu Rang 2! Link zu den Ranglisten https://www.fis-ski.com/DB/general/results.html?sectorcode=FS&raceid=12389 https://www.fis-ski.com/DB/general/results.html?sectorcode=FS&raceid=12390 https://www.fis-ski.com/DB/general/results.html?sectorcode=FS&raceid=12392 https://www.fis-ski.com/DB/general/results.html?sectorcode=FS&raceid=12391 Ende November…

Rückblick Chlousemärit Spiez 07.12.2019

Am Anfang waren da unter anderem rund – zwei Dutzend Eier -3 kg Butter -6 kg Mehl -17 kg Zucker -7 kg Mandeln -7 Lt Rahm -38 Päckli Vanillezucker und am Ende ein schöner Batzen in der Teamkasse. Unsere jungen Sportler opferten einen Teil ihrer Freizeit und stellten mit tatkräftiger Unterstützung der Eltern fleissig Ware…

Sportlerehrung

Nina Steudler wurde am 29. November 2019 im Rahmen der Bürgerehrungen in Krattigen für Ihren Toursieg bei der Audi Skicross Tour 2018/19 geehrt. Herzliche Gratulation.

Sportlerehrung

Chiara von Moos wurde am 27. November 2019 von der Gemeinde Sachseln für Ihre erbrachten Skicross Leistungen in der Saison 2018/19 geehrt. Herzliche Gratulation

Herbstcamp 2019

Zum Start des Herbstcamps 2019 trafen sich am Sonntag, 6. Oktober, 9 Athleten und 3 Trainer/Betreuer. Darunter erstmals auch ein Gastathlet aus Schweden. Trotz der nicht immer einfachen Wetter- und Schneeverhältnisse (Wind und viel Neuschnee) konnten dank der Bemühungen der Trainer die ganze Woche hindurch stets qualitativ hochwertige Trainings durchgeführt werden. Da die U-21-Athleten im…

Skicamp U21 in der Skihalle Landgraaf

Vom 30.07-04.08.2019 fand das erste Skicamp der Saison 2019/20 in der Skihalle in Holland statt. Mit dem vollgepackten Bus ging die Reise am frühen Dienstagmorgen los in Richtung Holland. Leider hatten wir in Deutschland eine Autopanne zu beklagen, welche uns 1 1/2 Tage Trainingszeit und viel Nerven kostete. Am Mittwochabend, endlich in Holland angekommen, ging…