Erfolgreicher Jahreswechsel

Nun ist es schon wieder soweit und ein neues Jahr hat begonnen. Wir nutzten die letzten Tage des alten Jahres um die Starttechnik zu verbessern. Leider war auf Grund der gefallenen Schneemengen der Bau eines ganzen Trainingskurses nur begrenzt möglich. Dank der Unterstützung der Skigebiete Melchsee-Frutt und Grindelwald First und BABE konnten wir zwei super Startanlagen für unsere Trainings nutzen. Wir trainierten bis zum letzten Tag des Jahres und konnten uns so optimal aufs 2018 vorbereiten.

IMG_1309

Sicht aus dem Startgate an der First in der Altjahrswoche

Im Neuen Jahr wurde unser Programm leider ein wenig über den Haufen geworfen, oder besser gesagt, vom Winde verweht. Burglind zog über die ganze Schweiz und liess kein Training zu. Deshalb fanden die Trainings nicht während der Woche, sondern am Wochenende statt. Trotz des starken Windes und den für diese Jahreszeit eher hohen Temperaturen, konnten wir auf der Frutt und an der Lenk auf einer top Strecke trainieren. Alles in allem hatten wir richtig gute Tage auf Schnee. So konnten die Athletinnen und Athleten grosse Fortschritte machen.

IMG_3900

Merci an alle Beteiligten für die Unterstützung!

Ein grosses Dankeschön für die tolle Unterstützung geht an die Skigebiete Melchsee-Frutt, Lenk Betelberg und Grindelwald First! Wir danken auch BABE herzlich, dass wir mit ihnen zusammen auf ihrer Startanlage trainieren durften.

Hier noch ein Video aus dem Trainig an der First:

Nun richten wir den Fokus voll auf die Wettkampfsaison. Am kommenden Wochenende startet die Audi Skicross Tour mit zwei Rennen in Villars, und zwei Wochen später startet auch die Skicross Kids Tour mit dem Wettkampf an der Lenk.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s