Ausgezeichneter Saisonabschluss!

An diesem Wochenende fand in Melchsee-Frutt das Finale der Audi Skicross Tour und das der Skicross Kids Tour statt. Unsere Athleten zeigten nochmals eine top Leistung und fuhren ganze 9 Podestplätze und weitere 6 topten Resultate heraus. Am Samstag machte der Föhn den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung. Trotz wunderschönem Wetter verzögerte sich der Start immer weiter nach hinten, da die Sturmböen ein sicheres Rennen nicht zuliessen. Nach mehrmaligem verschieben der Startzeit, entschieden die Organisatoren, dass ein Rennen von ganz oben nicht möglich sei. Sie liessen sich jedoch etwas einfallen, damit das Rennen nicht abgesagt werden musste. Mit einem improvisierten Start auf einem grossen Roller, etwa in der Mitte der Strecke, konnte ein Sprintrennen statt finden. Alina Seematter holte sich den Sieg bei den Ladies vor Rahel Hess. Andrina Frank und Pascal Zeller sicherten sich ebenfalls den Sieg in ihrer Kategorie. Lars Kaiser  verpasste in seiner Kategorie das Podest nur knapp und wurde vierter. David Zenger musste sich nur von seinem grössten Konkurrenten geschlagen geben und wurde zweiter. Die anderen Athleten erreichten in ihrer Kategorie folgende Ergebnisse: Noah Lubasch Platz 8, Nils Kaiser Platz 5 und Jannis Zürcher Platz 17.

Am Sonntag trafen wir am Morgen dichten Nebel an. Nach der Besichtigung verzog sich dieser jedoch und das Rennen konnte mit einer kleinen Verspätung gestartet werden. Schon bald zeichnete es sich ab, dass auch der heutige Tag erfolgreich zu ende gehen würde. Rahel Hess und Alina Seematter tauschten heute den Platz auf dem Podest. Mit dem zweiten Rang von heute sicherte sich Alina auch den Sieg in der Gesamtwertung der Tour bei den Ladies. Nils Kaiser gelang eine Steigerung im Vergleich zu gestern. Er fuhr auf den 3 Platz. Pascal Zeller und Andrina Frank wiederholten ihre Leistung und gewannen auch das heutige Rennen in ihrer Kategorie. Beide gewannen dadurch auch die Gesamtwertung. David Zenger verschlief ein wenig den Start in seinem Final Heat und wurde leider nur vierter. Die anderen Athleten fuhren auf folgende Ränge: Lars Kaiser Platz 5, Noah Lubasch Platz 9 und Jannis Zürcher Platz 12.

Alles in allem war dieser Saisonabschluss ein sehr erfolgreicher für unser Team. Herzliche Gratulation an alle Athleten, für die tollen Leistungen welche ihr diese Saison erbracht habt!

 

IMG_3328

David Zenger auf Platz 2

IMG_3332

Unsere Sieger der Gesamtwertung (Pascal Zeller und Andrina Frank)

IMG_3337

Alina Seematter als Siegerin der Geasmtwertung bei den Ladies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s