7 Podestplätze in Anzère

Am Wochenende vom 3. – 4.März 2018 machte die Audi-Skicross Tour in Anzère Halt. Nachdem die Rennen vom Samstag wetterbedingt abgesagt werden mussten, konnte am Sonntag bei besten Bedingungen und strahlendem Sonnenschein gestartet werden. Auf dem eher kurzen Kurs gab es sehr spannende und hart umkämpfte Heats bis zur Ziellinie zu sehen. Dabei fuhren unsere Athleten sehr gute Plätze heraus.

Kids 1 W 2. Rang Alina Mosimann, 4. Rang Nina Steudler. Kids 1 M 1. Rang Pascal Zeller, 2. Rang Moritz Gut, 6. Rang Fritz Krista. Kids 2 W 2. Rang Andrina Frank, 4. Rang Marie Krista. Kids 2 M 7. Rang Philippe Zeller, 19. Rang Eric Bonnard. Men U 21 Open 1. Rang Nils Kaiser, 3. Rang David Zenger. Men U21 lic. 2. Rang Noah Lubasch

Impressionen aus Anzère:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s