RÜCKBLICK KONDICAMP II 2020 / SPONSOREN- UND GÖNNERANLASS

Am 22./23. August 2020 konnten wir das zweite Kondicamp im Sportcamp Melchtal durchführen. Zusätzlich waren am Samstag all unsere Sponsoren und Gönner zum mittrainieren und dem anschliessenden Grillplausch eingeladen.

Trainingsschwerpunkt war auch dieses Mal das Starttraining. Da sich unsere Athleten mittlerweile schon sehr an die Anlage gewöhnt haben, ging es nun ans Feilen der Details. Auch ein Teil unserer Gäste stieg in die Skischuhe, schnappte sich ein paar Skis und testete die Startanlage mit Bravour.

Weiter standen am Samstag auch Koordinations- und Kraftübungen auf dem Programm.

Am Abend ging‘s dann zum gemütlichen Teil über. Mit Sponsoren und Gönnern trafen wir uns bei der wunderschönen Grillstelle auf dem Areal des Sportcamps zum gemütlichen Grillplausch. Da unsere Jungen und Junggebliebenen nie lange still sitzen können, dauerte es nicht lange, und der lebensgrosse Töggelikasten war in Betrieb. Der Match fand erst ein Ende, als mehrere blaue Schienbeine zu beklagen waren. Dann ging es jedoch gleich auf dem Beach Volley Ball Feld weiter…… Bis die Dunkelheit das Spiel beendete und der Sand bei einem Bad im Bach abgewaschen wurde. Nun hatten doch alle wieder ein wenig Hunger. Da kamen das Dessertbuffet und der Geburtstagskuchen von David gerade recht.

Das Training am Sonntag startete für alle – ausser der Küchencrew – mit einem Berglauf auf die Frutt. Nach dem wohlverdienten Mittagessen wurde dann wieder intensiv auf der Startanlage trainiert.

Herzlichen Dank an unsere Gäste für Ihren Besuch und dem Sportcamp Melchtal für die Unterstützung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s