Vorbereitung auf die ersten Rennen der Audi Skicross Tour

Bei aller Euphorie über Maries Olympia-Goldmedaille müssen unsere Riders den Fokus wieder auf die bevorstehenden ersten Rennen der Audi Skicross Tour richten. Diese sind für das Wochenende vom 1. und 2. Februar 2020 in Crans-Montana geplant.

Da die Schneesituation im ganzen Berner Oberland und der Innerschweiz nirgends die Bereitstellung eines ganzen Skicross-Kurses zuliess, mussten sich unsere Trainer wieder etwas einfallen lassen. Zunächst konnten „nur“ Techniktrainings auf der Kleinen Scheidegg durchgeführt werden, bis dann ab der Altjahrswoche am Oberjoch auf der First auch Sprünge und eine kurze Startsektion mit Gate zur Verfügung standen. Herzlichen Dank hier ans BABE, welches uns wiederum auf ihrer Anlage mittrainieren liess.

So konnten doch noch alle Athleten profitieren und durchwegs technische Fortschritte erzielen.

Für die FIS-Athleten gehörten auch die FIS Rennen in Val Thorens und auf der Reiteralm anfangs Januar zur Vorbereitung auf die Rennserie in der Schweiz. Zusätzlich dazu sind auf solchen Strecken auch immer sehr gute Trainingsmöglichkeiten vorhanden. Auch davon profitierten unsere FIS-Fahrer.

Letzten Sonntag schliesslich ging es dann doch noch für alle auf eine „richtige“ Skicross-Strecke. Unser Team erhielt die Möglichkeit, den bereits top präparierten Kurs in Crans-Montana zu nutzen. Da auch das Wetter mitmachte, wurde es ein optimaler Trainingstag. Die anspruchsvolle Piste forderte alle, jedoch sind unsere Riders jetzt für die anstehenden Rennen bestens vorbereitet.

Nun freuen wir uns, dass es bald endlich auch für unsere Jüngsten losgehen kann und sie ins Wettkampffieber kommen. They are on fire……

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s