Erfolgreicher Start in die Skicross Open- und Kids-Rennsaison

Am letzten Samstag gingen in Crans-Montana die ersten Open- und Kidsrennen der Audi Skicross Tour über die Bühne. So konnten nach den abgesagten Rennen von Ende Dezember und Anfangs Januar nun endlich auch die U13 und U16-Kids sowie die Open-Fahrer des SX Riders Teams in die Rennsaison starten.

Der Start verlief wiederum sehr erfolgreich und so konnten sich in den Qualifikationsläufen zahlreiche unserer Athleten für die Finalläufe qualifizieren. Diese konnten jedoch nach längerem Trainingsunterbruch erst mit grosser Verspätung ausgetragen werden. Die Folge davon war, dass lediglich die Kategorien U13 Women und U13 Men ihre kleinen und grossen Finals ganz ausfahren konnten. Nina Nadja Steudler liess in ihrem Finallauf nichts anbrennen und sicherte sich mit grossem Vorsprung den 1. Rang. Flavio Zimmermann beendete den kleinen Final an zweiter Stelle und sicherte sich so den guten 6. Rang. Nach dem kleinen Final der Kategorie U16 Women und einem erneuten längeren Unterbruch musste dann das Rennen aufgrund der schlechten Sichtverhältnisse leider ganz abgebrochen werden. Unsere restlichen Riders wurden wie folgt rangiert:

Kategorie U16 Women: 1. Rang Chiara von Moos, 8. Rang Alina Mosimann

Kategorie U16 Men: 1. Rang Pascal Zeller, 2. Rang Oscar Louth, 17. Rang Fritz Felix Krista

Kategorie Men U21 Open: 15. Rang Eric Bonnard

Kategorie Women all: 1. Rang Marie Karoline Krista, 7. Rang Andrina Frank

Kategorie Men Open: 5. Rang Andy Schrackmann

Kategorie Men U21 lic/Men lic: 10. Rang Thomas Kolly, 11. Rang David Zenger

Das für Sonntag an gleicher Stelle geplante Rennen konnte dann leider aufgrund der sehr schlechten Witterung und der zu weichen Pistenverhältnisse gar nicht ausgetragen werden. Da auch die für das Wochenende vom 22. Und 23. Februar 2020 in Sedrun vorgesehenen Kids-Rennen bereits abgesagt sind, wird sich die nächste Gelegenheit sich rennmässig auf einer Skicross-Strecke mit Gegnern zu messen wohl erst Anfangs März am Hoch-Ybrig bieten. Da werden am 7. März 2020 die Elite Schweizermeisterschaften und ein Open-Rennen sowie am 8. März 2020 die Junioren Schweizermeisterschaften und ein Open- und Kids-Rennen durchgeführt. So heisst es für das SX Riders Team bis dahin vorerst Schnee suchen und fleissig weiter trainieren.

Rangliste Crans Montana 01.02.2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s